Wir in Amerika - Ortschaft Uetz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wir in Amerika

Das der Internationale Jugendaustausch auch wirklich gelebt wird, zeigen die verschiedenen Gegenbesuche deutscher Schüler und Musikgruppen, die jedes Jahr der Einladung des Blue Lake Fine Arts Camp folgen und mit einem Free Scholarship erlebnisreiche Tage direkt im Camp erleben oder auf eine ca. 14 tägige Konzerttour durch Michigan gehen.

Das die Reise durch die USA auf jedem Fall ein bleibende Eindrücke hinterlässt bleibt, davon zeugen die Berichte derjenigen, die Blue Lake besucht haben:

2001
N
achdem die Gemeinden Bertingen, Kehnert und Uetz im Juni 2000 Gastgeber für das Internationale Symohonische Orchester waren, bestand 2001 die Möglichkeit, junge Musiker aus unserer Gegend für drei Wochen nach Amerika zu schicken.
Lesen Sie hier den Bericht von Maria Helmecke......


2002
Weiterhin ist im Jahre 2002 eine Gruppe junger Künstler auf eine zweiwöchige Tournee durch Amerika gegangen.
Die "Tangerspatzen" aus Tangerhütte haben ab dem 29. Juni 2002 sowohl eigene Kompositionen und Arrangements wie auch deutsches Liedgut in den vereinigten Staaten aufgeführt.
Lesen Sie hier den Bericht von Annemarie Osoba......


2003
Im Sommer 2003 waren es zwei junge Mädchen, die mit einem freien Stipendium eine Session im Camp von Blue Lake erlebten.

2005
Der Posaunenchor Cobbel folgte im im Juli 2005 einer Einladung des Blue Lake Fine Arts Camp und erlebte eine zweiwöchige Konzerttournee durch Michigan.
Lesen Sie den Reisebericht....


2011
Im Jahr 2011 war Benny Claus vom Posaunenchor Cobbel auf Einladung des Blue Lake Fine Arts Camp Teilnehmer des Sommer-Camps. Er hat drei erlebnisreiche Wochen in Amerika erlebt.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü